Symposium

Forgotten relatives

Small bassoons of the 18th and 19th centuries on stage again

24.02.2023 – 25.02.2023

Kleiner Saal, Musik-Akademie Basel, Leonhardsstr. 6, CH-4051 Basel

Forgotten relatives

Kontakt:
smallbassoons.notexisting@nodomain.comscb.notexisting@nodomain.comhsm@fhnw.notexisting@nodomain.comch

Information:
www.historical-bassoon.ch

Das Symposium steht am Ende zweier Forschungsprojekte des Schweizerischen Nationalfonds (SNF), in denen kleinformatige Fagotte des 18. und 19. Jahrhunderts eingehend untersucht wurden. Inzwischen konnten über 120 historische Instrumente nachgewiesen werden, darunter solche aus den besten Werkstätten der Zeit, was ihre Bedeutung zusätzlich unterstreicht.

Das Projektteam der Schola Cantorum Basiliensis wird seine Forschungsergebnisse vorstellen, begleitet von internationalen Gästen. Organologische Fragen werden ebenso erörtert wie die musikalische Funktion der kleinen Fagotte, das überlieferte Repertoire und die Aufführungspraxis. Besonderes Augenmerk wird den Aspekten gewidmet, die sich für die Herstellung von Kopien und Repliken ergeben. Im Zuge des Projekts wurden sowohl solche in traditioneller handwerklicher Art als auch Kopien im 3D-Druckverfahren hergestellt. Neben der wissenschaftlichen Perspektive sollen auch Impulse für die Praxis gesetzt werden, insbesondere für die Aufführung und die historisch informierte Pädagogik. Ein Konzert mit ausgewählten Werken wird zeigen, dass mit den kleinen Fagotten eine bisher unbekannte, aber attraktive Farbe für das Instrumentarium des 18. und 19. Jahrhunderts wiedergewonnen werden konnte.


Referent:innen
Donna Agrell (SCB), Áurea Domínguez (SCB), Thomas Drescher (SCB), David Gasche (Graz), Giovanni Graziadio, (SCB), Klaus Hubmann (Graz), James Kopp (Portland, OR), Kelly Landerkin (SCB), Vincenzo Onida (Mailand), Zoë Matthews (SCB), Ricardo Simian (Oslo), Letizia Viola (SCB)


P R O G R A M M
>> PDF zum Download

T E I L N A H M E
Die Teilnahme am Symposium und den Konzerten ist frei.
Aus organisatorischen Gründen bitten wir um Anmeldung bis zum 10. Februar 2023.

K O N T A K T  /  A N M E L D U N G
smallbassoons.notexisting@nodomain.comscb.notexisting@nodomain.comhsm@fhnw.notexisting@nodomain.comch

L I V E S T R E A M
Das Symposium (ohne das Abendkonzert) ist als Livestream zugänglich: www.musik-akademie.ch/de/veranstaltungen/streaming.html

 

Mit freundlicher Unterstützung des Schweizerischen Nationalfonds – SNF.